Skip to content

Gema

GEMA-DJ-Tarif VR-Ö

Disc-Jockeys müssen ab dem 01.04.2013 für die Herstellung gewerblich genutzter Kopien Ihrer Musikstücke 0,1300 EUR pro Kopie an die GEMA zahlen.

Die Mobile Diskothek Fassfänder, Domsdorfer Str. 24, 03149 Forst (Lausitz) hat dazu folgende Lizenzen bei der GEMA Berlin/Brandenburg unter der Kundennummer 2001240645 und der Vertragsnummer 8953495 erworben.

Lizenzen: VR-Ö I. 2e und VR-Ö I 2b

Diese Lizenzen sind in meinen Angeboten schon enthalten und brauchen vom Kunden nicht extra entrichtet zu werden.

Sie möchten eine öffentliche Veranstaltung durchführen?

Gerne übernehme ich die Anmeldung bei der GEMA für Sie.

Immer wieder werden ich gefragt, wie es sich denn mit der GEMA verhält, wenn eine private Feier (etwa eine Hochzeit oder ein Geburtstag) mit einem DJ stattfindet. Die Antwort ist recht simpel: Es fällt für eine private Feier keine GEMA an. Bitte passen Sie aber trotzdem auf, denn: Wenn Sie zu Ihrer Feier (z.B. Polterabend, der ja eigentlich privat ist) öffentlich einladen und „jeder“ kommen darf, dann ist die Feier genau genommen schon öffentlich und es würden GEMA-Gebühren anfallen. Wenn Sie also beispielsweise über eine Zeitungsanzeige einladen, dann passen Sie bei der Formulierung auf! „Wir laden alle Freunde und Verwandte zu unserem Polterabend ein“ dürfte also unproblematisch sein, denn Sie laden damit ja nicht die „Öffentlichkeit“ ein.

Bei Firmenfeiern und Events fallen Grundsätzlich GEMA-Gebühren an.

Einen Überblick über die Tarife finden Sie hier: https://www.gema.de/musiknutzer/tarife-formulare/